Zehdenick Möbel

Zehdenick ist eine Marke der Polipol Gruppe und bietet individuell planbare Möbel mit praktischen Extras. So finden sich bei den Wohnzimmermöbeln zum Beispiel versteckte Stauräume, eine Bettfunktion sowie elektrisch verstellbare Canapés. Ergänzt wird die Funktionalität durch spannende Formen und Designs sowie außergewöhnliche Bezugsstoffe. Zehdenick Möbel sind also sehr vielfältig und durchdacht und erscheinen in einem modernen Stil.

Sitzkomfort & Ergonomie

Persönlicher Sitzkomfort richtet sich maßgeblich nach individueller Körpergröße und –gewicht. Trotzdem lässt sich mit einigen versteckten Handgriffen im Inneren der Sitzmöbel eine ergonomische Basis schaffen. Zehdenick Sessel und Sofas erreichen diese Ergonomie durch ein Zusammenspiel aus perfekter Sitzhöhe, Sitztiefe und Sitzbreite. Ausgewählte Materialien machen die Möbel dazu noch atmungsaktiv und pflegeleicht.

Stabilität erreicht das Zehdenick Sitzmöbel durch ein Gestell aus Massivholz-Zargen und Holzwerkstoffen. Die Unterfederung ist modellabhängig und besteht entweder aus Nosagfedern oder aus Wellenfedern. Den hohen Sitzkomfort erreichen die Möbelstücke jedoch mit dem Bonell Federkern und einer Schaumstoffauflage. Dieser macht die Sitzmöbel besonders flexibel, wodurch sie sich jeder Körperform optimal anpassen.

Sessel und Sofas aus Leder & Textilien

Ledermöbel holen ein Stück Natur in Ihre Wohnung. Und weil Leder ein echtes Naturprodukt ist, kann es von Haut zu Haut unterschiedlich aussehen. Weil der Stoff aus Tierhäuten hergestellt wird, trägt er ein Zeichen individuellen Lebens. Er besitzt dadurch einen ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter. Ebenso können sich Ledermöbel mit der Zeit verändern. Die sogenannte Wellenbildung, ein Ausbeulen des Stoffes, ist dabei völlig natürlich. Es entsteht dadurch, dass sich die Lederfasern dehnen. Genauso kann sich auch der Farbton im Laufe der Zeit verändern. Zum Beispiel durch Abrieb oder Lichteinfall. Diese Veränderungen zeugen davon, dass es sich bei Ledersesseln um ein natürliches Produkt handelt. Es bringt einen ganz eigenen Flair in den Raum.

Für die Zehdenick Sessel und Sofas werden die Lederarten Anilin, Semi-Anilin und Pigmentiertes Leder verwendet. Daneben kommen auch Kunstleder, Microfaser, Flachgewebestoffe und Flockstoffe zum Einsatz.