WAS SIND DIE TRENDFARBEN 2021?

In diesem Beitrag erfahren Sie mit welchen Farben Sie im Trend liegen und was für Wirkungen diese auf Sie und Ihre Umgebung haben.

2020/2021

Im Jahr 2020 hat man schon die Trendfarben für 2021 entdecken können. Wir selber haben sie schon die ganze Zeit getragen und selber kreiert, ganz unbewusst. Im Jahr der Pandemie ist es wichtig, dass wir uns mit uns selber und unserer Umgebung wohlfühlen. Denn die Kontakte wurden eingeschränkt, das rausgehen wurde weniger, sei es aus Ängstlichkeit gewesen oder um einfach ein Risiko zu mindern. In dieser Zeit war und ist es dann ganz besonders wichtig, sich sein Zuhause so gemütlich wie möglich zu machen, denn selten haben wir so viel Zeit Zuhause verbracht, vielleicht auch mit uns alleine, wie jemals zuvor.

Wohlfühl- und Trendfarben

Aber was sind denn „Wohlfühlfarben“? Wohlfühlfarben sind Farben die eine Wärme ausstrahlen. Töne wie Orange, dunkles Rot, Senfgelb. Aber auch Erdtöne, Khaki, Terrakotta, Naval und Pastelltöne geben uns einen Wohlfühlfaktor, weil sie leicht und sanft sind und uns nicht ins Gesicht schreien wie ein Knallrot.

Was sind denn nun die Trendfarben im Bereich Interieur? Die Farben hier im Bild zu sehen, sind die Farben, welche in diesem Jahr im Trend stehen. Es sind alles sehr gediegene Farben, sie geben eine Wärme ab und geben uns ein Gefühl von Sicherheit, ebenfalls scheinen sie uns zu umarmen.

Wir möchten nicht nur über Trendfarben reden, sondern auch über den Einsatz in Ihren Räumlichkeiten.

Wohnzimmer Farben

Der Lebensmittelpunkt für viele Menschen ist das Wohnzimmer hier werden Gäste empfangen und aber auch beinahe die meiste Zeit des Tages verbracht. Für das Wohnzimmer sind warme Farben wie Beige oder Brauntöne hervorragend geeignet, sie geben dem Raum durch diesen sanften Farbton damit eine Wohlfühlatmosphäre, aber auch Nuancen wie Orange und Gelb sind hier nicht verkehrt. Kombinationen mit kräftigen Farben wie Beerentöne oder Grün sind denkbar, achten Sie nur immer darauf, dass Sie eine ausgewogene Farbkombination haben.

Schlafzimmer Farben

Das Schlafzimmer ist unsere Oase der Entspannung. Um in unseren Körpern diese Entspannung zu schaffen sind Farben wie z.B. Beige, Braun, ein zartes Grün, gräulich angehauchte Blautöne oder leichte Pastellfarben ideal. Sie wirken beruhigend, erden uns und helfen uns beim Ausspannen.

Badezimmer Farben

Das Badezimmer ist ein Ort von eher kurzer Besuchsdauer, aber dennoch kann man hier mit verschiedenen Farben, verschiedene Stimmungen erzeugen. Helle oder intensive Blau und Türkistöne erzeugen Assoziationen von Frische und Hygiene. Natürliche Farbtöne wie Beige, Brauntöne und zarte, helle Grüntöne zaubern hier einen Wellness-Charakter. Mögen Sie es aber eher chic, dann ist eine Kombination aus Grau, Anthrazit und Bordeaux-Rot als Akzent eine ganz wunderbare Sache. Als Top-Tipp für kleine Badezimmer: Gelbtöne. Diese sind sehr hell und freundlich und vergrößern optisch das Bad.

Flur Farben

Flure sind häufig klein, dunkel und eher funktional gestaltet. Zu dieser zurückhaltenden Atmosphäre passen dezente, aber helle Wandfarben wie Weiß, Creme, Beige, ein zartes Rosé und Gelb, aber auch ein Hellgrau und Mittelblau passen äußerst gut. Akzente sind wunderbar zu setzen mit Rot, einem frischen Grün, dadurch können auch Garderoben hervorgehoben werden.

Küchen Farben

Die Küche ist ein Ort in dem man auch sehr viel Zeit verbringt, sei es zum Essen kochen, Kaffee trinken oder mit Freunden plaudern. Die Küchenmöbel sind oft sehr langlebig, weshalb man den Stil dort für hervorragend anpassen kann. Intensive Farben wie ein kräftiges Nachtblau, Petrol oder Bordeaux, runden Einrichtungsstile, die cool und puristisch gehalten sind, ab. In einer weißen Küche ist ein roter Akzent häufig sehr reizend und wirkt sehr interessant und modern. Türkistöne hingegen wirken in Verbindung mit einer hellen Küche exotisch und können eine karibische Stimmung herzaubern. Vital und einladend hingegen wirkt ein spritziges Grün.

Arbeitszimmer Farben

Hier eignet sich eine Farbe die die Konzentration anregt und durch eine ruhige Atmosphäre ein entspanntes Arbeiten ermöglicht. Türkis, Gelb oder Grün unterstützen die Konzentration. Wenn Sie es aber farblich etwas ruhiger mögen, kann auf ein neurales Grau an der Wand zurückgegriffen werden, welches nicht ablenkt.

Esszimmer Farben

Das Esszimmer wird nicht nur alltäglich genutzt, es hat auch eine repräsentative Funktion bei besonderen Anlässen wie z.B. großen Geburtstagen, dem Familienessen zu Weihnachten oder wenn Freunde vorbei kommen. Warme, harmonische Farben eignen sich perfekt für eine einladende Atmosphäre. Ein warmes, positives Gelb, ein Rot oder Orange regen die Kommunikation und Lebendigkeit in dem Raum an. Intensive Akzentarben, die mit Pastelltönen kombiniert werden können sind ebenfalls sehr passend.

Exklusive Angebote. Die neuesten Trends. Top Markenpreise.