Urban Jungle: Einrichtung in natürlichem Grün

Share on facebook
Share on pinterest

Urban Jungle ist ein echter Trend in Sachen Einrichtung geworden. Entdecken Sie im Möbel Staude Magazin, wie man den Stil mit Grün in der Wohnung gestaltet und damit für mehr Entspannung Zuhause sorgt.

Lesedauer: ca. 4 Minuten

In unserer Möbel-Kampagne „Fühl dich wieder“ haben wir es bereits gezeigt – der Rückzug in die Natur findet viel Wege! Einrichtungstrend Urban Jungle ist auch einer davon. Wir gestalten unser Zuhause nun in schönem Grün, mit vielen Pflanzen, die wir in einem Assemble voller Möbel aus Naturmaterialien wie Holz und Rattan dekorieren. Grüne Möbel, z.B. große Big Sofas, bequeme Relaxsessel oder Rattanstühle verleihen dem Raum dann ganz besonderen Charme. Ergänzt natürlich durch grüne Wohnaccessoires, Teppiche, Blumenvasen, Spiegel aus Rattan, Körbe und natürlich Wandfarben in Grün. Entdecken Sie viele Wohnbeispiele und den Stil „Urban Jungle Einrichtung“ hier im Möbel Staude Magazin.

Noch mehr Wohntrends haben wir übrigens hier für Sie: „Einrichtungstrends 2021„.

Urban Jungle Stil – umgesetzt bei Henders & Hazel

Direkt zu den Urban Jungle Wohnbeispielen:

Urban Jungle Einrichtung – mehr Grün Zuhause

Der Wohntrend Urban Jungle bedeutet übersetzt so etwas wie städtischer Dschungel oder auch Großstadt-Dschungel. Gemeint ist die Einrichtung mit vielen Pflanzen, natürlichen Farben – allen voran natürlich Grün, aber auch Beige, Braun oder Gelb sowie Naturmaterialien, wie Baumwolle, Leinen, Bast und Rattan. Beim Interior Trend Urban Jungle holt man sich also die Natur nach Hause, sucht einen Ausgleich für den städtischen Alltag, für die Hektik, den Stress. Das funktioniert mit echten Pflanzen genauso gut, wie mit Möbeln, Wohnaccessoires, Tapeten, Teppichen und mehr Einrichtungsgegenständen.

Wohnzimmer

Das trendige Hülsta Sofa hs.430, Jori Daydreamer oder der Brühl Lemon Blossom in Form einer grünen Blume – das Urban Jungle Wohnzimmer besitzt grüne Möbel, die echte Hingucker sind.

Es kommt jedoch auf kleine Details an. Weiche Farbverläufe, wie beispielsweise beim Louis de Poortere Teppich in Jade Green. Hier wird mit sanften Grün und Blautönen gespielt, die in einander übergehen.

Die junge Möbelmarke Kawoo hingegen setzt auf einen Grünton. Sofa Deborah erscheint in angesagtem Olive mit passendem Sessel, Hocker und Pflanzen.

Schlafzimmer

Traumhaft Schlafen auf einem ADA Boxspringbett in Beige, – hineingekuschelt in bequeme Dekokissen mit Pflanzenmotiv. Im natürlichen Birkenstock Bett „Basel“ aufwachen und mit einem Gefühl als wäre man in der Natur geweckt werden. Oder sich mit Canberra in die gleichnamige australische Hauptstadt und ihre außergewöhnliche Landschaft hineinträumen.

Für das Urban Jungle Schlafzimmer gibt es viele Möglichkeiten. Wichtig ist jedoch, dass man nicht auf zu viele Pflanzen setzt, die einem den Sauerstoff nehmen. Sondern eher auf grüne Wohnaccessoires, wie Kissen und Bettdecken, leichte grüne Textilien, wie Vorhänge und Teppiche oder auf grüne Wände im Schlafzimmer, wie bei dem Schlafzimmerbeispiel mit dem RUF Bett „Moderna“.

Die Basis des Urban Jungle: Pflanzen

Pflanzen sind beim Wohntrend Urban Jungle unersetzlich. Ob als echte Pflanzen in Gruppen oder große Eye-Catcher im Blumentopf oder aber als Motiv auf Möbel, Wohnaccessoires, Teppich oder Tapete. Entdecken Sie hier die besten Beispiele für Urban Jungle Pflanzen. Noch mehr Anregung finden sie außerdem im Magazin-Beitrag „Pflegeleichte Zimmerpflanzen“.

Echte Pflanzen

Zuallererst sollte man bei der Urban Jungle Einrichtung natürlich auf echte Pflanzen setzen. Diese können groß und als Eye-Catcher dienen, zum Beispiel Palmen.

Oder aber man setzt auf viele kleine Pflanzen Zuhause, die in Gruppen arrangiert werden. Unterschiedliche Höhen und Größen machen die Gruppe dann besonders interessant. Hier kommen Kakteen oder Orchideen in Frage.

Es müssen jedoch nicht immer klassische Blumentöpfe sein. Hängetöpfe, Blumentreppen und Pflanzenleitern bieten die ideale Basis, um das natürliche Grün Zuhause in Szene zu setzen.

Pflanzenprints & florale Muster

Grüne Möbel und Wohnaccessoires verleihen der Wohnung ebenfalls ein schönes Dschungelfeeling. Idealerweise setzt man dabei auf Blumenmuster und Pflanzenprints. Exotische Muster von Tieren, wie Vogel-Prints, gehen auch. Hier sehen Sie ein Dekokissen der Firma Boltze.

Nicht vergessen darf man bei der Urban Jungle Einrichtung Boden und Wand. Die Wände kann man in Grün streichen oder florale Tapeten verwenden. Auch Fotobilder mit Dschungelmotiv, Pflanzen und Tieren wirken perfekt zum natürlichen Trendstil. Der Boden sollte mit einem Naturteppich oder einem Musterteppich, wie der „Estival“ aus der C. Fischbacher Kollektion bei Louis de Poortere, belegt sein, der den natürlichen Stil noch einmal aufgreift.

Materialien für das Tropenfeeling Zuhause

Den Dschungel Zuhause gestalten Sie jedoch nicht nur mit grünen Möbeln. Mit der Farbe Grün lassen sich verschiedenste Materialien kombinieren. Allen voran natürlich Naturmaterialien. Holz, Bast, Rattan, Baumwolle, Leinen. Im Detail haben wir die drei wichtigsten Materialien des Urban Jungle mit schönen Beispielen herausgesucht.

Holz

Soll das Zuhause in einen Dschungel verwandelt werden, darf ein Material definitiv nicht fehlen. Holz ist das natürlichste Material überhaupt. Es wirkt nicht nur natürlich, sondern verleiht dem Raum auch eine ganz spezielle Atmosphäre, denn Naturholz arbeitet unaufhörlich, verändert sich bei unterschiedlichen Temperatur- und Luftbedingungen und „reift“ mit den Jahren.

Einen unverkennbaren Look erzeugen Sie beispielsweise mit diesem edlen Eichholtz Beistelltisch. Die Struktur der Holzmaserung verleiht dem 3-teiligen Tischset einen einzigartigen Look. Kombiniert wird das Holz mit Bronze und schwarzen Beinen.

Rattan

Sehr beliebt ist auch Rattan als natürliches Material im Wohnbereich. Rattan besitzt ein ausdrucksstarkes Flechtwerk und ist überall ein Hingucker. Außerdem sind Flechtmöbel sehr robust und werden häufig für den Outdoorbereich eingesetzt. Wie hier bei dem Rattansessel „Monet“ von Sika Design.

Leinen

Textilien für die Urban Jungle Einrichtung sind vor allem leichte Stoffe, wie Leine und Baumwolle. Weiße Leinenbettwäsche, wie hier von Elegante, schafft ein leichtes Lebensgefühl und ist wunderbar angenehm auf der Haut. Zudem kommt das Grün der Pflanzen dabei besonders gut zur Geltung.