Pastellfarben: Möbel & Deko in zartem Pastell

Share on facebook
Share on pinterest

Zarte Pastell-Töne wie Rosa, Creme & Blau – die besten Möbel & Deko in Pastellfarben im Möbel Staude Magazin entdecken.

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Nichts ist zarter und leichter als Pastell. Darum setzen wir beim Interior auf die zarten Pastellfarben, wie Rosa, Hellblau, Mint und Creme. Jetzt im Möbel Staude Magazin die schönsten Wohnbeispiele mit Möbel und Deko in Pastelltönen entdecken.

Noch mehr über Farben lesen Sie auch in den Beiträgen „Farben und ihre Wirkung„, „Möbel im Farbtrend Dunkelgrün“ und „Trendfarben 2022„.

Direkt zum Inhalt:

Pastellfarben im Überblick

Bevor wir unsere Auswahl an Möbel in Pastellfarben vorstellen, widmen wir uns zunächst der Frage: Welche Farbtöne gehören eigentlich zur Pastell-Farbpalette?

Rosa & Flieder

Pastellblau

Mint & Salbei

Pastellgelb

Creme & Sand

Helles Grau

Möbel in Creme / Sand

Creme bzw. Sand ist ein zeitloser Pastellfarbton, der immer und überall in den Raum passt. Die helle Pastellfarbe wirkt freundlich und warm und erinnert uns an lange Sandstrände und Muscheln im Sand.

Vasen in Creme

Asa Selection „Carve“.

Perfekt zu Creme passt die Farbe Grün. Daher bietet es sich an, frische Blumen in einer Vase in Sandtönen zu präsentieren, z.B. in der „Carve“ von Asa Selection.

Vorratsdosen in Creme

Brabantia Fensterdosen.

Auch in der Küche fügt sich der Pastellton Creme harmonisch in verschiedene Design sein. Hervorragend passt der helle Farbton zu Holzküchen, wie uns Brabantia mit ihren Vorratsdosen in Creme zeigt.

Hänge-Sideboard in Creme

Sudbrock „Modo„.

Um den meist dunklen Flur heller zu gestalten, eignet sich ebenfalls der helle Pastellton. Mit einem Hängesideboard, wie dem Modo von Sudbrock schaffen Sie zudem Platz am Boden.

Sofa in Creme

Stressless „Fiona„.

Hell und einladend wirkt ein Sofa oder ein Sessel in der Farbe Creme. Zu gern wird der Farbton für den Skandi Stil verwendet, wie uns die skandinavische Marke Stressless mit der Serie Fiona zeigt.

Bettwäsche in Creme

Interliving „9102„.

Im Schlafzimmer wirkt helle Bettwäsche in Sandtönen sehr beruhigend und gemütlich. Zur Kombination setzt die Marke Interliving auf weitere helle Farben wie Weiß und Braun.

Möbel in Pastellgelb

Gehen wir ein bisschen weiter auf unserer Pastellfarben-Palette, kommen wir zu einem hellen Gelb, das sich nicht großartig von Creme unterscheidet. Es geht lediglich ein wenig mehr in die kräftigere Richtung in einen zarten Mandelton. Wie man Pastellgelb kombinieren kann, zeigen wir Ihnen anhand dieser Beispiele.

Vasen in Pastellgelb

Leonardo „Pesaro„.

Die Dekomarke Leonardo setzt bei den Vasen Pesaro auf eine Farbfamilie. Pastellgelb wird hier mit einem pastelligen Orange kombiniert, das uns ein wenig an Korallen erinnert.

Brotdose in Pastellgelb

Wesco „Classic Line„.

Auch Wesco setzt auf einen hellen Mandelton. Die kleine Brotdose ist eine ideale Aufbewahrung für Gebäck und Kekse.

Sideboard in Pastellgelb

Hülsta „Neo„.

Pastellgelb im Wohnzimmer kann man beispielsweise mit einer TV-Wand, wie hier die Hülsta Neo, integrieren. Auch hier werden wieder verwandte Farben verwendet, um eine Harmonie zu schaffen. Orange, Pink, Blau und Grün passen hervorragend zu hellen Gelbtönen.

Sitzbank in Pastellgelb

Rolf Benz „629„.

Kontrastreicher wird es dagegen mit der Esszimmerbank von Rolf Benz in Pastellgelb mit schwarzen Füßen. Dadurch bekommt die leichte Bank etwas sehr Stabiles.

Sessel in Pastellgelb

W. Schillig „Mademoiselle„.

Etwas kräftiger ist der gelbe Pastellton dann bei unserem letzten Beispiel. Die Sessel Mademoiselle von W. Schillig gehen schon beinahe eher ins Sonnengelb hinüber, wodurch sie Fröhlichkeit in den Raum bringen.

Möbel in Pastellgrün

Grüne Pastellfarben symbolisieren den Sommer und die Pflanzenwelt. Es gibt verschiedenste Nuancen von Mint, Salbei bis Eukalyptus. Am naheliegendsten ist dann natürlich eine Kombi mit Holz und Holztönen sowie anderen Naturfarben, wie Creme und Beige. Etwas bunter wird es hingegen, wenn man Pastellgrün mit anderne Pastelltönen mischt. Wie zum Beispiel Pastellblau oder Rosa.

Sofa in Pastellgrün

Brühl „Mosspink“.

Die Farbe Grün liegt seit einigen Jahren sehr im Trend. Darum bietet es sich an, Akzente mit Grün zu setzen und Statement Möbel in den Raum zu integrieren. Beste Idee ist ein Sofa in einem schönen Pastellgrün, wie das Modell Mosspink von Brühl.

Bettwäsche in Pastellgrün

Elegante „Bondi Beach“.

Highlights mit Pastellgrün setzt man im Schlafzimmer mit auffälliger Bettwäsche, wie die Bondi Beach Elegante Bettwäsche mit sommerlichem Muster.

Kerzen-Deko in Pastellgrün

Fatboy „Candolls“.

In einem hellen Mint-Ton erscheinen diese außergewöhnlichen Kerzenständer von Fatboy. Die Candolls sind schicke Design-Kerzenhalter in Ballon-Optik Hundeform und sorgen überall für einen Hingucker!

zwei lifestylegarden nassau outdoorstühle in türkis vor grünen und türkisblauen fischerseilen

Outdoorstühle in Pastellgrün

Lifestylegarden „Nassau“.

Weil Grün eine absolute Sommerfarbe ist, dürfen Outdoormöbel in dieser Beispielliste natürlich nicht fehlen! Bestes Beispiel für Grün ist auch eine „grüne“ Herstellung. Deshalb gehört der Recycling-Stuhl Nassau definitiv zu unseren Favoriten der Möbel in Pastellgrün.

Gläser in Pastellgrün

Leonardo „Burano“.

Sommerlich im Design sind die Gläser und Karaffen von Leonardo aus der Serie Burano. Erfrischend leicht wirken die Getränke schon allein beim Anblick. Unser Tipp: Mit ein bisschen Limette oder Zitrone schmeckt das Wasser im Sommer noch erfrischender 😉

Möbel in Pastellblau

Jetzt kommen wir zu der Farbe Blau, die uns an das weite, weite Meer erinnert. Pastellblau ist eine eher kalte Farbe, die perfekt integriert sein möchte, damit sie nicht zu kühl im Raum wirkt. Wie genau das gelingen kann, zeigen wir hier.

Sofa in Pastellblau

Stressless „Ella“.

Die Skandi-Marke Stressless zeigt uns am Sofa-Beispiel Ella, dass helles Blau mit Weiß den Raum größer und weiter erscheinen lässt. Hier wirkt der Minimalismus Stil (weniger ist mehr). Das Design steht im Vordergrund, Gemütlichkeit vermittelt dieses Beispiel aber weniger.

Sideboard in Pastellblau

Sudbrock „Artayo“.

Mit einem Hauch von Retro zeigt uns die Marke Sudbrock mit dem Sideboard Artayo eine schöne Aufbewahrungslösung in Pastellblau. Durch den hellen Farbton wirkt sie sehr groß und geräumig.

Polsterbett in Pastellblau

Interliving „1409“.

Hier kommt ein gemütliches Wohnbeispiel mit Pastellblau. Durch die Kombination mit Brauntönen und Holz wirkt die Farbe wärmer und sanfter.

Teppich in Pastellblau

Fatboy „Non-flying Carpet“.

Um dem Raum mehr Tiefe zu verleihen, eignet sich ein Pastellblauer Teppich hervorragend. Wie der Non-flying Carpet von Fatboy, der sowohl Indoor- sowie auch Outdoorteppich ist.

Blumentöpfe in Pastellblau

Mepal „Hydro Herbs“.

Pastellblaue Wohndeko präsentiert uns Mepal mit diesen Blumenvasen in Türkis, Mintgrün und Dunkelblau.

Möbel in Pastellrosa

Pastellrosa ist sehr zart und weich. Es wirkt einladend, freundlich und sanft im Raum. In der richtigen Kombination hat Zartrosa dann auch etwas Edles und Elegantes an sich.

Esstischstühle in Pastellrosa

Koinor „Rosey“.

Im wahrsten Sinne des Wortes ist die Esszimmer-Serie „Rosey“ von Koinor Rosa von oben bis unten. Die Möbel wirken blütengleich und frühlingshaft.

Polsterbett in Pastellrosa

Candy Polstermöbel „Homelike“.

Im Schlafzimmer schafft Pastellrosa eine unvergleichliche Gemütlichkeit, als würde man auf fluffig weichen Wolken schlafen.

Wohnlandschaft in Pastellrosa

Rolf Benz „Volo“.

Rolf Benz zeigt uns mit der Wohnlandschaft Volo, dass Pastellrosa elegant sein kann. Zusammen mit Gold und Beigetönen wirkt es edel und glamourös.

Teppich in Pastellrosa

Bic carpets „gradient“.

Als warmer Fußschmeichler schafft ein Teppich in Pastellfarben schöne Akzente am Fußboden. Teppichmarke bic carpets präsentiert uns hier ein schönes Beispiel in leichtem Pastellrosa.

Trinkflaschen in Pastellrosa

Eva Solo „Rose Quarz“.

Stylisch unterwegs sind Sie mit diesen Trinkflaschen von Eva Solo in Pastellrosa. Thermoflaschen und Wasserflaschen für unterwegs aus der Kollektion „Rose Quarz“ erscheinen in der angesagten Trendfarbe 2022.

Möbel in Hellgrau

Zum Schluss kommen wir zum hellsten Pastellton: Hellgrau. Die helle Pastellfarbe ist zeitlos schön und sehr zurückhaltend. Wie bereits Pastellblau kann aber auch Pastellgrau schnell kalt wirken, wenn es mit anderen hellen Farben verwendet wird.

Sofa in Hellgrau

Stressless „Emma“.

Warmes Beige und Hellgrau sind die perfekte Kombi. Das weiß auch die Marke Stressless und präsentiert uns mit Emma ein schönes 3-Sitzer-Sofa im skandinavischen Stil.

Liege in Hellgrau

Sika Design „Olivia“.

Skandinavisch und hell geht es auch weiter. Sika Design fertigt seine Liege Olivia aus grauem Rattan und ergänzt sie durch weiße Textilien.

Kleiderschrank in Hellgrau

Rolf Benz „Stretto“.

Modern wird es dann mit dem Rolf Benz Kleiderschrank Stretto, der völlig grifflos in einem Pastellgrau erscheint. Im Inneren bietet der Schrank genügend Raum für Kleidung aller Art.

Kosmetikeimer in Hellgrau

Wesco „Single Master“.

Im Badezimmer sorgt der kleine Kosmetikeimer Single Master von Wesco für zeitlose Grau-Akzente.

Geschirr in Hellgrau

Asa Selection „Twisted“.

Und zu guter Letzt bringen wir Hellgrau auf den Tisch – mit der Geschirr-Serie Twisted von Asa Selection. Zeitlos, klassisches Geschirr mit einem modernen Muster passt eigentlich immer und überall.

Noch mehr Trends und Farben haben wir auch in unserer Ausstellung im Möbelhaus in Hannover. Besuchen Sie Möbel Staude direkt vor Ort und lassen sich zu aktuellen Wohntrends inspirieren und fachlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

*ob hier dargestellte Produkte auch bei uns im Möbelhaus vorrätig sind, können Sie vorab telefonisch (0511 – 937 98 0) oder per Mail (info@moebel-staude.de) erfragen.