Bequeme Sessel: Die besten Relaxsessel, Clubsessel, Ledersessel, Schlafsessel, Rattansessel & mehr

Share on facebook
Share on pinterest

Entdecken Sie bequeme Sessel! Im Möbel Staude Magazin zeigen wir die besten Outdoorsessel, Relaxsessel, Ledersessel, Schlafsessel, Rattansessel, Clubsessel & mehr.

Lesedauer: ca. 6 Minuten

Sessel sind die perfekten Möbel für alle, die ihren Platz nicht teilen möchten – und dabei wunderbar als Eye-Catcher geeignet. Die Einsitzer ergänzen die Sitzecke im Wohnzimmer, verleihen der Garten-Lounge einen gewissen Charme und sorgen vor dem Fernseher für bequeme Stunden beim Filme gucken oder Serien bingen. Typentechnisch haben Sie jedoch die Qual der Wahl: Chesterfield Sessel oder Clubsessel, Relaxsessel oder Fernsehsessel, Outdoorsessel, Rattansessel, Ledersessel, Sessel aus Samt … Alle Sessel Typen, Materialien und Funktionen haben wir deshalb hier im Möbel Staude Magazin für Sie zusammengestellt – natürlich mit ein paar schönen Wohn-Beispielen und Produktempfehlungen der Top Produkte unserer Marken, wie Stressless, Jori und Koinor.

Noch mehr Sessel finden Sie außerdem in unserer Produkt-Kategorie „Sessel„.

Direkt zu den Sesseln:

Sessel Typen

Ob der Sessel im Wohnzimmer stehen soll, am Esstisch oder im Schlafzimmer – das bequeme Sitzmöbel sorgt in jedem Raum für einen Eye-Catcher. Bei der Wahl des Einsitzers kommt es jedoch darauf an, wo genau er stehen soll. Für`s Esszimmer oder die Küche eignen sich eher kleine Sessel, die nicht so viel Platz in Anspruch nehmen. Im Wohnzimmer kann dann schon mal ein Big Sessel stehen, der bequem gepolstert ist und praktischerweise auch noch einen Hocker für die Füße beigestellt hat. Damit Ihnen die Wahl des Sessels nicht allzu schwer fällt, zeigen wir hier, welche Möglichkeiten Sie in Sachen Funktion haben.

Ein schneller Überblick:

Relaxsessel

Relaxsessel sind die Nummer eins, wenn es um bequeme Sessel geht. Verstellbare Lehnen, passende Hocker, eine Massagefunktion – all das sind Features, auf die man sich beim Relaxsessel freuen kann. So erinnern die Einsitzer mehr an Liegen, als an Sitzmöbel. Hier sehen Sie ein schönes Wohnbeispiel mit dem Stressless Aura in hellem Creme-Weiß mit passendem Hocker, der für pure Entspannung und ein gemütliches Wohnzimmer sorgt.

Entdecken Sie den Stressless Aura Signature auch im Onlineshop bei Mylivings.

Outdoorsessel

Gemütlicher Gartensessel, Loungesessel, Korbsessel oder moderner Hängesessel – mit einem Outdoorsessel schafft man bequeme Stunden auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Sessel für Draußen robust und wetterbeständig ist. Achten Sie daher auf wettertaugliche Materialien: Rattansessel (oftmals auch aus einem Polyrattan-Geflecht) oder Sessel aus Aluminium und Edelstahl (dann aber mit dicken Polstern) gehören zu den Klassikern unter den Gartensesseln.

Unser Produkt-Tipp: Der Hängesessel von Sika Design. „Hanging Egg“ aus der Exterior Serie ist ein moderner und bequemer Rattansessel für Draußen, in dem man perfekt in der Gartenlounge relaxen kann. Den Sika Design Rattan-Hängesessel haben wir auch in unserem Onlineshop bei Mylivings für Sie!

TV-Sessel

Fernsehsessel sind der zentrale Blickfang im Wohnzimmer, wie dieser Hukla TV-Sessel. Sessel wie diese werden nämlich direkt vorm TV platziert, damit man darin bequeme Stunden zum Fernsehen verbringen kann. TV-Sessel sind daher oft vielseitig was Funktionen angeht. Verstellbare Rückenlehnen und Fußstützen gehören häufig zum Produkt dazu.

Beste Ergänzung zum Fernsehsessel ist auf jeden Fall ein praktischer Beistelltisch, auf den man die Fernbedienung, Snacks und Getränke stellen kann.

Chesterfield Sessel

Chesterfield ist der Clubsessel aus England. Ein englischer Wohnstil wird durch nichts mehr symbolisiert, als durch einen Chesterfield Sessel oder ein Chesterfield Sofa. Typischerweise ist er ein Ledersessel mit rautenförmigem Steppmuster. Man erkennt ihn außerdem an den voluminösen Rücken- und Armlehnen und deutlich sichtbaren Holzbeinen. Der moderne Chesterfieldsessel kann durchaus mal in hellen Farbtönen, wie Beige, gestaltet sein und auch mal aus anderen Materialien, z.B. Samt bestehen.

Schaukelsessel

Beweglich und sanft schaukelnd – der Schaukelsessel schafft mit seinen Kufen ein beruhigendes Sitzerlebnis. Aufgrund seiner beruhigenden Wirkung ist er vor allem im Babyzimmer gut platziert. Aber auch in der Leseecke im Wohnzimmer findet der Schaukelstuhl einen guten Platz. Sika Design kombiniert ihn in klassischer Form aus einem schönen Geflecht mit Felldecke.

W. Schillig Art Deco Sessel Apriccio braun

Clubsessel, Loungesessel, Cocktailsessel

Clubsessel erkennt man an ihrer breiten Form. Sie sind große, stilvolle Sessel für`s Wohnzimmer oder Arbeitszimmer. Ähnlich in der Form sind auch die sogenannten Cocktailsessel aus den 50er Jahren. Diese Retrosessel sind jedoch etwas schlanker in der Form und noch etwas kleiner. Loungesessel verdanken ihren Namen der Tatsache, dass man sie oft in einer Lounge oder einer Bar findet. Wie schick ein Clubsessel sein kann, beweist W. Schillig mit diesem Exemplar – der „capriccio“ als Ledersessel aus der Black Label Kollektion.

Sessel nach Material

Neben Form und Funktion ist auch das Material beim Sessel entscheidend. Klassische Sessel bestehen oft aus Stoff oder Leder. Moderner wird es mit Materialien wie Rattan oder Samt. Lesen Sie hier die Vor- und Nachteile der verschiedenen Sesselbezüge.

Polstersessel

Polstersessel haben den großen Vorteil, dass sie lichtunempfindlich und relativ pflegeleicht sind. Außerdem gibt es Sessel mit Stoffbezug in verschiedensten Farben: Beige, Grau, Anthrazit, Blau, Rot, Orange, Gelb, … Jori kombiniert beim Sessel „Prelude“ Beige-farbenen Stoff mit einer stabilen Sitzschale. Das Wohnbeispiel zeigt eine gemütliche Sitzecke, die sich perfekt als Leseecke im Wohnzimmer eignet.

Rattansessel

Rattansessel wirken im Raum sehr natürlich und leicht. Außerdem sind sie im Verhältnis zu Leder und Polsterstoffen relativ preisgünstig. Viele Sessel aus Rattan sind zudem auch noch für den Einsatz Draußen geeignet und können gut als Outdoorsessel für den Balkon oder Garten genutzt werden. Aber auch Drinnen machen Rattansessel eine gute Figur, wie diese zwei Sessel von Sika Design am Couchtisch.

Ledersessel

Ledersessel sind echte Klassiker! In nahezu jedem Raum wirkt Leder edel und hochwertig, zeitlos und gleichzeitig modern. So, wie dieser schwarze Ledersessel von W. Schillig.

Leder ist angenehm weich und fühlt sich geschmeidig an. Es ist jedoch etwas empfindlicher als andere Bezüge. Der Ledersessel sollte zum Beispiel nicht direkt in der Sonne (also am Fenster) stehen, weil er dann ausbleichen kann. Sowieso verändert sich das Material mit der Zeit.

Kunstleder ist zwar eine preisgünstigere Alternative zu Leder, jedoch nicht wirklich robust – es können schnell Risse entstehen.

Sessel aus Samt

Sehr edel und modern wirken Sessel aus Samt. Könige und Kaiser liebten diesen Stoff bereits, denn er besitzt eine unvergleichliche Optik und Haptik, schimmert elegant in jedem Ambiente und ist obendrein auch noch angenehm weich. Noch dazu kann ein Samtsessel in verschiedensten Farben und passend zum Einrichtungsstil gewählt werden: Gold, Blau, Rot, Grün, …

Perfekt passt der Sessel aus Samt übrigens zum Art Déco Stil. Zum Beispiel der Jori „Rapsody“.

Special Features

Allein ein Sitzmöbel ist der Sessel nicht! Ein bequemer Sitz kann mehr, als man auf den ersten Blick sehen mag. Wir haben einige Top Features hier für Sie gelistet.

Liege- & Schlaffunktion

Mit Liegefunktion oder mit Schlaffunktion – manchmal ist der Sessel ein richtiges Bett für eine Person. Schlafsessel lassen sich im Handumdrehen von einer Sitzgelegenheit in ein Gästebett umwandeln. Wie hier beim Bali Schlafsessel „Flexa“.

Hocker & Beistelltische

Für noch mehr Bequemlichkeit bieten einige Marken Sessel mit Hocker. Diese kleinen Hocker sind die ideale Fußstütze – oder auch Ablage und Ersatz für einen Beistelltisch. Gutes Beispiel für Ablagen ist auch der Sessel „Amber“ von Brühl, bei dem man die Armlehnen herunterklappen und als Tischablage benutzen kann.

Verstellbare Arm- & Rückenlehnen

Mehr Komfort bieten außerdem verstellbare Elemente. Armlehnen und Rückenlehnen lassen sich häufig beim Relaxsessel in verschiedenste Positionen (bis hin zum Liegen) bringen. Hier zeigt Koinor, welche Positionen möglich sind.

Massagefunktion

Einmal durchkneten, bitte! Massagesessel sorgen für optimale Entspannung. Dafür muss lediglich ein Knopf oder eine Taste gedrückt werden und schon startet der Sessel die Massagefunktion. Verfügbar zum Beispiel beim Stressless Sessel „Scott“.

Aufstehhilfe

Aufstehsessel sind nicht nur etwas für Menschen, die schwer aus dem Sitz wieder heraus kommen. So ein Sessel mit Aufstehhilfe kann durchaus auch für „Fitte“ sehr praktisch sein. Ein integrierter Elektromotor erhöht dabei die Sitzhöhe und hilft so beim Aufstehen und auch beim Hinsetzen. Aufstehhilfen beim Sessel gibt es zum Beispiel bei Himolla. Hier zu sehen mit dem Modell „S Lounger“.

Möbel Staude Bestseller: Bequeme Sessel von Stressless & Co.

Ist die Wahl des Sessels erst einmal geklärt, fehlt noch das passende Modell. Viele Hersteller führen schöne Sessel in ihrem Sortiment. Die Möbel Staude Bestseller haben wir hier für Sie herausgesucht. Entdecken Sie die Top 5 von Stressless, Koinor, Jori, Brühl und Rolf Benz.

Stressless Sessel „Consul“

Stressless „Consul“ ist der klassische Relaxsessel – ohne oder mit Hocker. Wie jeden anderen Stressless Sessel können Sie auch den Consul nach Ihren Wünschen anpassen. Beginnend beim Gestell (Classic, Cross, mit Power Leg oder Signature), weiter in der Größe und Farbe. Nur das Material ist fest gegeben: Consul besteht nämlich aus schönem Paloma Leder, das sehr natürlich wirkt.

In Sachen Funktion überzeugt der Stressless Ledersessel mit BalanceAdapt (sanftes Schaukeln bei Bewegung), dem Plussystem (der Sessel passt sich jeder Bewegung an) und dem Gleitsystem von Stressless (Verstellräder zum Anpassen der Sitzposition).

Preis: ab ca. 1.250 €

Koinor Sessel „Safira“

Silencio Safira ist der elegant klingende Name eines der beliebtesten Koinor Sessel. Organisch-feminine Linien verleihen dem Liegesessel einen einzigartigen Charakter. Dazu kommen noch unsichtbare Relax-Funktionen: eine Massagefunktion oder die Aufstehhilfe sind optional zubuchbar.

Den Koinor Relaxsessel gibt es in drei Größen (S – M – L), mechanisch oder mit Motor verstellbar und in verschiedensten Materialien und Oberflächen. So kann er sowohl als schicker Ledersessel oder mit Stoffbezug gewählt werden.

Preis: ab ca. 2.000 €

Jori Daydreamer Sessel creme

Jori Sessel „Daydreamer“

Zum Tagträumen ist dieser Jori Sessel perfekt! Daydreamer ist ein zeitloser Relaxsessel mit Liegefunktion. Rückenteil und Fußteil lassen sich nämlich bequem auf eine Höhe bringen. Vorteil beim Jori Daydreamer ist auch, dass er sowohl als Polstersessel als auch als Ledersessel gestaltet werden kann.

Preis: ab ca. 3.500 €

Brühl Sessel „Roro“

Brühl Roro ist eine schicke und multifunktionale Polsterserie. Voluminöse Polster auf einem filigranen Untergestell können sich in nahezu jede erdenkliche Position bringen. Eigentlich ist Roro ein Sofa mit Liegefunktion. Die Möbel-Serie bietet jedoch auch passende Hocker, Sessel und Longchairs zum Kombinieren an. Wie bei diesem schicken Beispiel, der Roro Einzelsessel aus Leder.

Preis: ab ca. 2.200 €

Rolf Benz Sessel „394“

Ein eleganter Sessel findet sich auch bei der Marke Rolf Benz. Das Modell „394“ überzeugt mit einem sehr filigranen Gestell – wahlweise aus Glanzchrom, Schwarz oder Umbragrau – und voluminösen Polstern aus Leder oder Stoff. Ein passender Hocker zum Sessel rundet das Angebot ab.

Preis: ab ca. 1.250 €

Mehr Sessel bei Möbel Staude in Hannover

Der perfekte Sessel war nicht dabei? Dann besuchen Sie uns doch auch einmal direkt im Möbelhaus in Hannover! Hier finden Sie weitere bequeme Sessel von Stressless, Jori, Koinor & Co. Einen Einblick in unsere Ausstellung haben wir hier schon mal vorab für Sie: Zu der Möbel Staude Sessel Ausstellung.

Für freuen uns auf Ihren Besuch!