HABUFA

Masters in furniture

Niederländische Möbel der Firma HABUFA sind zeitlos und gleichzeitig modern. Die Möbelmarke mit Sitz in der niederländischen Provinz Harpeter vertreibt moderne Designermöbel, Wohnprogramme und Wohnaccessoires zu attraktiven Preisen. Sie ist gegliedert in die vier Marken Henders & Hazel, XOOON, Happy@Home und COCO maison, die für einen unterschiedlichen Stil stehen.

Henders & Hazel - Möbel und Accessoires mit Seele und Stil

 

Mit der Marke Henders & Hazel holen Sie sich persönliche Möbelstücke nach Hause. Jedes trägt eine eigene Handschrift, einen eigenen Charakter. Unabhängig von Zeit und Stil. Daraus entsteht eine große Kollektion aus Wohnaccessoires, Wanddekoration, Beleuchtung und Teppichen, die Henders & Hazel in vier Farbthemen teilt: Ein dunkles Nachtblau für den industriellen Wohnstil, ein sanftes Mittelbraun für natürliche Möbel aus Holz, ein klares Grau für einen rustikalen Wohnstil sowie ein trendiges Pistaziengrün für moderne Wohnmöbel.

Erfahren Sie mehr über die HABUFA Marke Henders & Hazel.

 

XOOON – moderne Design- und Trendmöbel zu attraktiven Preisen

 

Noch ganz jung ist diese HABUFA Marke. 2011 gegründet vertreibt XOOON Designermöbel zu attraktiven Preisen. Berücksichtigt werden dabei aktuelle Trends, wie neueste Farben und Formen, die derzeit angesagt sind. Inspiriert wird das Designerteam von weltweiten Trends und Ideen, die in ein modernes und preisgünstiges Gesamtbild umgesetzt werden. Dabei wird natürlich auch auf eine umweltfreundliche Herstellung geachtet. Die Reinheit der Materialien wie Holz, Leder, Glas und Metall steht dabei ebenso im Fokus wie nachhaltige Produktion der jungen und modernen Trendmöbel von XOOON.

Mehr über die HABUFA Marke XOOON erfahren Sie hier.

logo der habufa marke henders & hazel
modernes wohnzimmer mit blauem sofa niedrigem holz couchtisch von habufa marke XOOON mit frau die auf dem boden sitzt
blaue deko eule goldene designtischlampe und rosa blumenvase auf einem holz sideboard von der habufa marke coco maison
logo der habufa marke coco maison
bild in pastelltönen mit blattmotiv von habufa coco maison auf einem wandboard mit tischlampe und zwei deko blumenvasen

Happy@Home – vielfältige Wohnprogramme und anpassbare Sitzmöbel

 

Ebenfalls seit 2011 besteht die HABUFA Marke Happy@Home. Sie beinhaltet moderne Wohnprogramme aus Sofas und Wohnlandschaften sowie praktische Sitzmöbel mit zeitlosem Charakter. Einfache Kombinationsmöglichkeiten, anpassbare Abmessungen, Farben und Varianten sind dabei die Kernelemente von Happy@Home, die die Möbelstücke personalisierbar machen und hohe Flexibilität ermöglichen. Außerdem lassen sich die Happy@Home Möbel dadurch perfekt mit anderen Stücken ergänzen. Kombinieren Sie sie zum Beispiel mit der Design-Wohnaccessoires-Kollektion aus Lampen, Teppichen und Dekorationsartikeln der HABUFA Marke COCO maison. So schaffen Sie ein klassisches, zeitloses Wohnraumdesign mit besonderen Eye-Catchern.

 

COCO maison – Wohnaccessoires mit einzigartigem Stil sorgen für Highlights in Ihrem Wohnzimmer

 

Die perfekten Eye-Catcher für das gewisse Extra in Ihrem Zuhause! Die HABUFA Marke COCO maison konzentriert sich auf Wohnaccessoires wie Lampen, Kissen, Teppiche, Dekorationsartikel wie Vasen und Figuren sowie Kleinmöbel. Damit ist sie die perfekte Ergänzung der Möbelmarken Henders & Hazel, XOOON und Happy@Home. Ihr besonderer und moderner Stil bringt ein Stück Einzigartigkeit in jedes Wohnzimmer. Egal, welchen Stil Sie bevorzugen: Von Skandinavisch bis Bohème ist für jeden Einrichtungsstil das passende Wohnaccessoire dabei.

Entdecken Sie mehr über die HABUFA Marke COCO maison.

HABUFA – wie eine niederländische Stahlmöbelfabrik zum ausgefallenen Namen führte

 

HABUFA Gründer Dr. Georges van den Bosch begann im Jahr 1968 mit der Herstellung von Stahlmöbeln und vertrieb sie unter dem Namen Habpertse Buis-meubelen Fabriek. Ins Deutsche übersetzt Haperter Stahlrohrmöbel-Fabrik.

Noch heute ist die niederländische Provinz Hapert Hauptsitz der Möbelfirma. Von dort werden die vier Marken Henders & Hazel, XOOON, Happy@Home und COCO maison vermarktet. Dr. Georges van den Bosch wurde Ende der 80er Jahre von seinen Söhnen Paul und Danny abgelöst. Die Marke HABUFA bekam dadurch ein junges und dynamisches Image, alliierte mit Steinhoff Möbel und eroberte den gesamten europäischen Möbelmarkt.

Jetzt Kontakt zu unseren HABUFA Experten aufnehmen












Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

    • « UNSER SORTIMENT ENTDECKEN

      • « WEITERE MARKEN ENTDECKEN